yummy! Butterkuchen

Der leckere kinderleicht-Garant für den Kaffeetisch!

Aber Vorsicht. Es besteht akute Suchtgefahr!

Los geht’s:

  • 1 Würfel Hefe

in

  • 250 ml lauwarmer Milch

auflösen.

  • 500 g Mehl
  • 100 g weiche Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

hinzugeben und verkneten. Anschließend den Hefeteig zu einer Kugel formen und an einem warmen Ort zugedeckt 1 Stunde gehen lassen.

Hefeteig mit der Hand erneut kneten und auf einem mit Backpapier ausgelegtem und gefettetem Backblech ausrollen.

  • 150 g weiche Butter in Flocken
  • 100 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker

auf dem Hefeteig verteilen. Anschließend mit

  • 100 g Mandelblättern

bestreuen und für weitere 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Den Backofen auf 180-200 Grad vorheizen und den Kuchen für knapp 20 Minuten backen.

(Alternativ: sofort nach dem Backen

  • einen Becher Sahne

auf dem Kuchen verteilen.)

Et voilà – lasst es euch schmecken!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.