Adventskalender-GEWINNSPIEL: Türchen No. 3: Babytrage One aus der Be You-Kollektion von BabyBjörn (beendet)

Be You!

Der wohl beste und meiner Meinung nach einzige Rat, den man frischgebackenen Eltern geben sollte. – Schließlich wissen wir Eltern, die bereits Erfahrungen sammeln konnten, welch Turbulenzen, ja sogar Sinnkrisen, die für die/den Betroffene/n selbst, falsche, wenn auch oftmals gut gemeinte, Ratschläge auslösen und im schlimmsten Fall festigen können.

– Eine Einstellung die auch BabyBjörn teilt und um diese zu untermauern, eine neue Kollektion herausgebracht hat:

“Jeder Mensch ist anders und hat seine eigenen Vorlieben. Und das ist auch gut so, finden wir. Niemand soll vorgeben müssen, jemand anderes zu sein. Wir haben die „Be You“-Kollektion entwickelt, damit ihr als junge Eltern immer Spaß habt. Und damit ihr und euer Kind immer die sein könnt, die ihr sein wollt.”

Die Botschaft: Du bist toll – genau so, wie du bist.

Sei albern, sei faul, sei verrückt. Sei du.

Mach dein Ding und hab Spaß dabei.

Du selbst sein ist das Schönste, was du tun kannst.

Nichts fälschen, nichts vorgeben.

Lebe jedes deiner Gefühle voll aus.

Hallo, du schöne und zauberhafte Person.

Selbstvertrauen ist das beste Kleidungsstück – anziehen und ausleben.

Wenn ich etwas aus der Erfahrung der letzten gut zwei Jahre als Mutter gelernt habe, dann ist es, auf mein Herz zu hören und meine Sinne dafür zu schärfen, was meinem (Nur meinem!) Kind und mir gut tut! – Geht es um das Wohlergehen des eigenen Kindes, so sollten jegliche fremde Meinungen hinfällig sein, denn dieses einzigartige Gespür können nur Mutter und Vater entwickeln. Und unser Gespür sagt uns:

Tragen ist Liebe

So tragen wir nun schon seit über zwei Jahren. Unser Baby, zu Beginn, mit der Marsupi und seit letztem Winter unser Kleinkind mit der von uns allen heiß geliebten One Outdoors. Und dies trotz der teils negativen, vermeintlichen Expertenstimmen. Denn neben dem International Hip Dysplasia Institute, welches die BabyBjörn-Tragen als „hüftfreundlich“ bewertet, sind auch wir, nach einem ausgiebigen Test, zu dem Schluss gekommen, dass diese Trage für uns perfekt ist! Ebenso, wie unsere neue, schicke. Im Nadelstreifen-Look… Die sogar der Papa, mit Ben als Rucksack, auf dem Businesslook trägt!

Das dritte Türchen: Babytrage One aus der Be You-Kollektion von BabyBjörn

Damit auch ihr, wenn ihr das Tragen so liebt, wie wir es tun, ein Statement setzen und zeigen könnt, dass ihr ihr seid und somit perfekt, verlosen wir eine Babytrage One/One Air aus der Be You-Kollektion nach Wahl in Terrakotta-Pink, Nadelstreifen/Grau, Lavendel oder Dämmerblau.

Um mit einer bis zu vierfachen Chance teilzunehmen:

  1. kommentiert unter diesem Beitrag, was euch als Eltern einzigartig macht UND/ODER
  2. folgt nana.andben auf Instagram und kommentiert dort, unter dem Originalpost, was euch als Eltern einzigartig macht und verlinkt 2-3 Freunde UND/ODER
  3. abonniert momwifehero.de auf Facebook und kommentiert dort, unter dem Originalpost, was euch als Eltern einzigartig macht und verlinkt 2-3 Freunde UND/ODER
  4. teilt den Originalbeitrag auf Instagram oder Facebook mit dem #momwifeheroadventskalender und verlinkt nana.andben und/oder momwifehero.de!

Das Gewinnspiel endet heute in einer Woche, am 3. Advent um 22:00 Uhr! Der Gewinner wird durch das Los ermittelt, kurz darauf in diesem Beitrag bekanntgegeben und muss sich binnen einer Woche per Mail an kontakt@momwifehero.de gemeldet haben!

– BEENDET: Herzlichen Glückwunsch an: Denise K. (Kommentar 9 – Blog), bitte melde dich per Mail an kontakt@momwifehero.de bei mir!


*Anzeige, da PR Sample: Die Babytrage One wurde uns von BabyBjörn kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt

share on

11 Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .