Süß, süßer, Valentinstag

Von Herzen ‘Happy sweet Valentine’s Day’ könnt ihr euren Lieblingsmenschen mit dieser salzig-süßen DIY-Schokolade sagen.

Das Beste: selbst die Kleinsten können mithelfen und den Streu-Dekor streuen!

Los geht’s:

  • Vollmilch-Kuvertüre

schmelzen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ca. 0,5-1 cm dick ausstreichen und die

  • Salzbrezeln

darauf auslegen.

  • Streu-Dekor

darüber streuen.

  • Weiße Kuvertüre

schmelzen und mit einem kleinen Löffel ein Herz im Inneren der Salzbrezeln formen.

  • Dekor-Herzen

in der Mitte der weißen Kuvertüre-Herzen platzieren.

Die DIY-Schokolade abkühlen lassen, in beliebig große Stücken schneiden und verpacken.

Et voilà – viel Freude beim Verschenken und selbst Naschen!

Pssst! Tipp: mit etwas Kokosfett wird das Schmelzen zum Kinderspiel!

share on

2 Comments

  1. Süße Idee ! Und ich liebe Schokolade mit etwas Salz. Da sind die selbstgemachten Brezeln sowohl für Mama als auch Kinder eine tolle Idee 🙂

    • Vor allem ist es aber auch eine super süße Idee für eine kleine Aufmerksamkeit. Die kleinen Dinge kommen ja oftmals am besten an! ???

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .