Süß, süßer, Valentinstag

Von Herzen ‚Happy sweet Valentine’s Day‘ könnt ihr euren Lieblingsmenschen mit dieser salzig-süßen DIY-Schokolade sagen.

Das Beste: selbst die Kleinsten können mithelfen und den Streu-Dekor streuen!

Los geht’s:

  • Vollmilch-Kuvertüre

schmelzen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ca. 0,5-1 cm dick ausstreichen und die

  • Salzbrezeln

darauf auslegen.

  • Streu-Dekor

darüber streuen.

  • Weiße Kuvertüre

schmelzen und mit einem kleinen Löffel ein Herz im Inneren der Salzbrezeln formen.

  • Dekor-Herzen

in der Mitte der weißen Kuvertüre-Herzen platzieren.

Die DIY-Schokolade abkühlen lassen, in beliebig große Stücken schneiden und verpacken.

Et voilà – viel Freude beim Verschenken und selbst Naschen!

Pssst! Tipp: mit etwas Kokosfett wird das Schmelzen zum Kinderspiel!

2 Comments

  1. Süße Idee ! Und ich liebe Schokolade mit etwas Salz. Da sind die selbstgemachten Brezeln sowohl für Mama als auch Kinder eine tolle Idee 🙂

    • Vor allem ist es aber auch eine super süße Idee für eine kleine Aufmerksamkeit. Die kleinen Dinge kommen ja oftmals am besten an! ???

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.