Adventskalender-GEWINNSPIEL: Türchen No. 4: Muttermilchschmuck von Milkies (beendet)

Stillen

Es ist die wohl größte Ehre, die meiner Meinung nach, schließlich gibt es genügend Frauen, die sich bewusst für einen alternativen, ebenso Respekt verdienenden Weg entscheiden, einer Mutter und ihrem Kind zu Teil werden kann. Und doch ist es das Natürlichste der Welt. – Das Stillen!

Viele Frauen tun es Wochen, einige Monate, bis hin zu den von der WHO empfohlenen sechs Monaten des vollen Stillens und wenige, wie ich auch ich, Jahre. Ganz genau, ihr habt richtig gelesen, wir tun es noch immer! Sechs Monate nach meinem letzten Stillbeitrag Ja, ich stille! stillen wir, wenn auch seltener, noch immer! Mit zwei Jahren und vier Monaten!  Und dies nicht, wie oftmals angenommen, rein aus Gründen der Nahrungsaufnahme – auch wenn dies im Krankheitsfall durchaus wieder an Bedeutung gewinnt – nein, vielmehr der kindlichen Bedürfnisse nach Nähe und Geborgenheit wegen. Bedürfnisse, die heutzutage, im einundzwanzigsten Jahrhundert (!!!), leider noch immer um die Akzeptanz, die sie ohne Wenn und Aber verdienen, kämpfen. Diesbezüglich wiederhole ich mich gerne: Stillen ist das Natürlichste der Welt! – Stillen ist Liebe! Pure Liebe!

Sichtbar gewordene Liebe

Liebe, die die liebe Kasia auf eine wundervolle Art und Weise, in Form ihres individuell gefertigten Schmucks sichtbar werden lässt. Schmuck, der jede Trägerin mit Stolz erfüllt und Zeugnis einer tiefen emotionalen Bindung ist! Schmuck, als Erinnerung für die Ewigkeit!

Der #momwifeheroadventskalender – Ein grandioses Finale

Es ist die persönlichste Kooperation, die ich jemals eingegangen bin und die wohl gefühlvollste obendrein. Dank der lieben Kasia darf ich mich an Weihnachten also selbst, mit diesen traumhaften Schmuckstücken mit einer ganz besonderen Geschichte, die ein Laie auf den ersten Blick niemals erkennen würde, beschenken. Das Beste jedoch ist, dass auch ihr die Möglichkeit habt, euch aus eurer Muttermilch diese einzigartigen Erinnerungsperlen anfertigen zu lassen und in den Genuss von Kasia’s (und ihrem Mama-Team) grandiosen und vor allem liebevollen Service zu kommen.

Das vierte Türchen: Muttermilchschmuck-Set von Milkies

Zu gewinnen gibt es den Klassiker, das Muttermilchschmuck-Set Over the moon, bestehend aus Kette und Ohrringen.

Zur Wahl stehen folgende Alternativen:

Ihr gehört zu den nicht stillenden Müttern oder habt bereits abgestillt? Dann hat Kasia folgendes Angebot für euch:

Ein Hauch vom Babyhaar und erhaltene Fragmente der Nabelschnur können wir in den sentimentalen Perlen […] einarbeiten, so dass Ihre Perlen noch persönlicher werden.
Aber auch ohne Muttermilch können diese emotionalen Erinnerungsstücke elegant und dezent in jedem Milkies Schmuckstück zur Geltung kommen. Diese Option steht ab sofort für jedes Produkt zur Verfügung.

Um mit einer bis zu vierfachen Chance teilzunehmen:

  1. kommentiert unter diesem Beitrag, welche Bedeutung das Stillen für euch hat UND/ODER
  2. folgt nana.andben und getmilkies auf Instagram und kommentiert dort, unter dem Originalpost, welche Bedeutung das Stillen für euch hat und verlinkt 2-3 Freunde UND/ODER
  3. abonniert momwifehero.de und Milkies auf Facebook und kommentiert dort, unter dem Originalpost, welche Bedeutung das Stillen für euch hat und verlinkt 2-3 Freunde UND/ODER
  4. teilt den Originalbeitrag auf Instagram oder Facebook mit dem #momwifeheroadventskalender und verlinkt nana.andben und/oder momwifehero.de!

Das Gewinnspiel endet am 23. Dezember um 22:00 Uhr! Der Gewinner wird durch das Los ermittelt, kurz darauf in diesem Beitrag bekanntgegeben und muss sich binnen einer Woche per Mail an kontakt@momwifehero.de gemeldet haben!

– BEENDET: Herzlichen Glückwunsch an: Marie Siegemund (Facebook), bitte melde dich per Mail an kontakt@momwifehero.de bei mir!


*Anzeige, da PR Sample: Der Muttermilchschmuck wurde uns von Milkies kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt

share on

32 Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .