Blätterteig-Marmelade-Herzen am Stiel: Ein süßer Gruß zum Valentinstag

Valentinstag

Für viele ist es DER Tag der Liebenden, ein Feiertag, gar ein Fest. Im Grunde genommen jedoch und hier werden sich sicher wiederum auch viele einig sein, ein Tag, wie jeder andere. 

Schließlich ist es für Liebende eine Selbstverständlichkeit, ihrem Partner tagtäglich mit Respekt zu begegnen und den Menschen, die ihnen viel bedeuten, ihre Wertschätzung entgegenzubringen.

Und ja, auch wenn ich mich gegen den Konsum-Wahnsinn an solch einem Tag ausspreche, möchte ich es mir und den Jungs nicht nehmen lassen, unseren Herzmenschen mit einer selbst gemachten Kleinigkeit, in diesem Jahr mit Blätterteigherzen am Stiel, gefüllt mit Erdbeer-Marmelade, eine Freude zu machen und gleichzeitig auch „Danke, dass es dich gibt!“ zu sagen!

… Die ihr ganz einfach nachbacken könnt:

Los geht’s:

Mit einem 

  • Herzausstecher

stecht ihr Herzen aus

  • Blätterteig

aus, legt diese auf ein mit Backpapier belegtes Backbleck, bestreicht sie mit

  • Erdbeermarmelade,

legt je einen 

  • Cake Pop Stick

zu 1/3 in die Herzen, drückt diesen leicht an und bedeckt die Herzen mit einem weiteren Blätterteig-Herz. Mit einem mit

  • Milch

verquirltem

  • Eigelb

bepinselt, schiebt ihr die Herzen am Stiel auf der mittleren Schiene bei ca. 180 Grad für 8-10 Minuten in den vorgeheizten Backofen. Abgekühlt noch mit 

  • Puderzucker

bestäubt, ist die süße Überraschung auch schon bereit, verschenkt zu werden!

In diesem Sinne HAPPY VALENTINE euch und euren Liebsten!

share on

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .