Auf die Plätzchen, fertig, los!: DIY-Zimtstern- und Nuss-Plätzchen-Backmischungen als Adventsgeschenk für unsere Lieblingsmenschen + gratis Druckvorlage!

Anzeige: Dieser Beitrag wird von Kaartje2go unterstützt.

Adventszeit 

Alle Jahre wieder, wenn die Tage kürzer und die Nächte kälter werden, beginnt sie. Die, für uns, schönste und vor allem auch gemütlichste Zeit des Jahres, die wir, insbesondere zu solch aufreibenden Zeiten, mehr denn je in unseren eigenen vier Wänden, als Familie zelebrieren. 

Und auch wenn wir aktuell alle wieder dazu angehalten werden, uns im Abstand halten zu üben und wir unsere Lieblingsmenschen noch seltener sehen und in den Arm nehmen können, als sonst, möchten wir ihnen, wie auch in den letzten Jahren, ein Stück unseres Weihnachtszaubers abgeben und die Verbindung, tief in unseren Herzen, stärken.

DIY-Backmischungen

Während ich mir in den letzten Jahren jedoch bereits Monate, wenn nicht sogar schon ein Jahr zuvor, sicher war, mit welch Kleinigkeit wir den Erzieherinnen der Jungs, Familie und engen Freunden eine kleine Freude zur Adventszeit bereiten würden, fehlte mir in diesem Jahr selbst Mitte des Herbstes noch DIE zündende Idee. Umso dankbarer war ich, als ich, quasi zufällig, währende der Suche nach Inspiration für unsere diesjährigen Weihnachtskarten für die Verwandtschaft, die Kaartje2go.de-Weihnachtskarte ‚Auf die Plätzchen, fertig, los!‘ entdeckte und auf den ersten Blick diesen einen genialen Geistesblitz hatte:

Unsere Lieblingsmenschen sollen, in Verbindung mit dem Rezept für ganz viel Weihnachtsglück*, das wir vor drei oder vier Jahren schon einmal als Schiefertafel an Bens Erzieherinnen verschenkt hatten, eine Backmischung bekommen, die sie gemeinsam mit ihren Liebsten in leckere Zimtsterne oder Nuss-Plätzchen, verwandeln können.

Denn wie heißt es so schön? Liebe geht durch den Magen! … Und gemeinsam verbrachte Zeit, gerade jetzt vor Weihnachten, ist viel kostbarer, als alles Geld der Welt!

* Rezept für ganz viel Weihnachtsglück

Zutaten:

einen Löffel Herzenswärme
ein Päckchen Liebe
ein Gramm Vorfreude
eine große Portion Versöhnlichkeit
eine Handvoll guter Wünsche
einen Hauch Besinnlichkeit

Zubereitung:

Alle Zutaten tief im Herzen bewegen und mit lieben Menschen teilen.

Falls ihr also noch auf der Suche nach einer Kleinigkeit seid, die von Herzen kommt, das Miteinander fördert und die Bäuche der Beschenkten mit Liebe füllt, kommen hier alle Hilfsmittel, wie auch die Zutaten der beiden Backmischungen.

Los geht’s:

Füllt, mit Hilfe eines Trichters, den ihr euch auch aus Backpapier basteln könnt,

für die Zimtsterne, die Bens und Leos Erzieherinnen und unsere Ersatz-Mama, -Tante und -Oma in einem bekommen, da sie etwas anspruchsvoller sind, abwechselnd 

  • 200 g gemahlene Mandeln und
  • 125 g Puderzucker in die Flaschen und obenauf noch 
  • 1 Pck. Bourbon Vanillezucker und 
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Fläschchen Bitter-Mandel Aroma

für die Nuss-Plätzchen, die die Familien von Bens und Leos besten Freund:innen bekommen, abwechselnd 

  • 150 g Mehl
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 50 g geraspelte Schokolade
  • 1 Pck. Bourbon Vanillezucker
  • 1 Prise Salz 

in die Glasflaschen und verschließt sie.

Mit einem Jutegarn könnt ihr dann noch die Ausstechform(en) und den Geschenkanhänger am Flaschenhals befestigen und die Backmischungen mit der, wie wir finden, mehr als perfekt passenden Karte und einer kurzen Anleitung, welche Zutaten der Backmischung bitte noch hinzugefügt werden müssen und wie dieses zubereitet werden soll, verschenken!  

‘Auf die Plätzchen, fertig, los!’ von Kaartje2go.de

Wie ihr anhand einiger Beiträge aus den letzten Jahren sicher schon wisst, sind wir große Kaarteje2go.de-Fans und könnten auch diesmal nicht glücklicher mit unserer Wahl sein.

Denn neben der riesengroßen Auswahl an wahnsinnig tollen und einzigartigen Motiven, dem blitzschnellen Versand und einem hervorragenden Rundum-Service konnten wir Kaartje2go.de zum wiederholten Male dabei unterstützen, ihren ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten, unterstützen, indem wir uns erneut für 100% recyceltes Papier sowie Recycling-Umschläge entschieden haben.

Ihr mögt es glamouröser? Kein Problem! Euch stehen fünf qualitativ hochwertige Papiersorten und dazu passende Umschläge zur Auswahl, die ihr sogar noch mit einem tollen Extra, runden Verschluss-Aufklebern, aufpeppen könnt!

Ihr glaubt mir nicht? Dann bestellt euch doch einfach euren gratis Probedruck und überzeugt euch selbst!

Jetzt wünsche ich euch aber erst einmal Frohes Gläser befüllen und genießt die Adventszeit mit euren Liebsten!

PS: Lasst es mich gerne wissen (kontakt@momwifehero.de), falls ihr die Druck-Vorlage(n) für die Anleitung(en) benötigt!

share on

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .