DIY-Adventsgeschenk: Mini Adventskranz

Alle Jahre wieder

… Laufen sie auf Hochtouren, die Vorbereitungen in unserer hauseigenen Wichtelwerkstatt, um unseren Alltagshelden und Lieblingsmenschen eine kleine Freude zu Weihnachten bereiten zu können.

Advents- statt Weihnachtsgeschenk

Da diese jedoch von möglichst langer Dauer sein soll, haben wir das Pilotprojekt aus dem letzten Jahr zu unserem zukünftigen Ideal gemacht. – Weshalb wir bereits zum zweiten und gewiss nicht zum letzten Mal die kleinen Weihnachtsgeschenke für unsere Liebsten zu Adventsgeschenken werden lassen.

Mini Baumscheiben-Adventskranz 

Und da die Adventsspirale im letzten Jahr wahnsinnig gut ankam, soll das Hauptaugenmerk in diesem Jahr auf einer unserem Baumscheiben-Adventskranz nachempfundenem Miniatur-Variante liegen.

Für die ihr, falls ihr sie nachbasteln möchtet, lediglich 4 Bestandteile und 2 Hilfsmittel benötigt.

Los geht‘s:

  • Hämmert je 4 kleine Nägel in 1 Untersetzer-Baumscheibe und knipst den Nagelkopf mit einer Zange ab.
  • Steckt nun vorsichtig 4 kleine Weihnachtsbaum-Kerzen auf die Nägel.
  • Klebt je 1 kleinen Deko-Weihnachtsbaum mit der Heisklebepistole auf die Baumscheiben und lasst ein wenig Dekoschnee auf die Baumscheibe rieseln.

Das war’s auch schon!

Nun können die Mini-Adventskränze in eine, mit einem Tannenzweig dekorierte, Folien-Tüte verpackt oder, wie in unserem Fall, zusammen mit einem Tee-Adventskalender und Weihnachts-Servietten in eine Weihnachts-Tragetüte gestellt und verschenkt werden! 

share on

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .