DIY-Sommerferien-Geschenk für unsere Erzieherinnen: ‘Urlaub in der Tüte’

Sommerferien

Es ist so weit. Die von allen Kindern heiß ersehnten Sommerferien starten nun endlich auch in Baden-Württemberg und Bayern. Doch nicht nur den Kindergarten- und Schulkindern, sondern auch den Erzieher/innen und Lehrer/innen sei diese Pause von Herzen gegönnt.

Um Ben’s beiden wundervollen Erzieherinnen aus der neuen Kindergarten-Gruppe in diesem Zuge persönlich ‚Danke‘ zu sagen und einen erholsamen Urlaub zu wünschen, haben wir, als Zusatz zum Geschenk der Gemeinschaft, kleine Urlaubs-Tüten gepackt und hoffen, ihnen damit den Start in den Urlaub versüßen können.

‘Urlaub in der Tüte’

Ihr braucht:

  • Klarsicht-Beutel
  • Sand (Aus dem letzten Urlaub oder dem Sandkasten)
  • Muscheln
  • Party-Picker in Form eines Sonnenschirms
  • Badezusatz
  • Schokoladenriegel
  • Smoothie oder Eistee

PS: Lasst es mich gerne wissen (kontakt@momwifehero.de), falls ihr die Druck-Vorlage benötigt!

1 Comment

  1. Liebe Anna,

    vielen Dank für diese nette Anleitung!
    Ich finde die Urlaubspakete ja wirklich entzückend.
    Es ist wirklich schön, dass Du dir die Zeit und Arbeit gemacht hast jemand anderem eine Freude zu bereiten. Sowas sieht man nicht so häufig. Umso mehr freut man sich aber auch dann! Die Idee werde ich mir auf jeden Fall “abschauen” und bei nächster Gelegenheit einsetzen. 😀

    Liebe Grüße,

    Amy

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .